„Sie gehören zu den besten Mittelstandsberatern Deutschlands.“

Holzminden/Hannover. Top Consultant - Mentor Christian Wulff brachte es in seiner Laudatio auf den Punkt: „Sie gehören zu den besten Mittelstandsberatern in Deutschland. Das ist Fakt.“ Wobei dieses ohnehin schon wertvolle Lob für die elpa consulting im Heimat-Postleitzahlgebiet 3 noch einmal guten Gewissens gesteigert werden kann, da man hier als einzige Firma im Bereich „ganzheitliche Managementberatung“ ausgezeichnet wurde. Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung auf dem 4. Deutschen Mittelstandssummit in Essen gratulierte der Bundespäsident a.D. Wulff den elpa-consulting Geschäftsführern Horst Emde, Ralf Lappe und Karl-Heinz Lammert, die in diesem Jahr erneut ausgezeichnet wurden.

Bereits seit 2010 kürt Top Consultant die besten Berater für den Mittelstand. Das jeweils für zwei Jahre verliehene Siegel macht die Professionalität und Kompetenz seiner Träger weithin sichtbar. Mittelständler schätzen es als aussagekräftige Orientierungshilfe auf dem Beratermarkt.

Wer die Auszeichnung erhält, hat ein unabhängiges und höchst kritisches Auswahlverfahren durchlaufen. Die Leitung des Projekts „Top Consultant“ liegt ausschließlich in den den Händen von Prof. Dr. Dietmar Fink und Bianka Knoblach. Beide leiten gemeinsam die Wissenschaftliche Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) in Bonn. Im Auftrag von compamedia befragt die WGMB Referenzkunden der Beratungsunternehmen, die sich dem Auswahlverfahren stellen, und wertet die Angaben anschließend aus. Das Top Consultant - Siegel wird nur dann verliehen, wenn eine Beratungsfirma gute oder sehr gute Ergebnisse erzielt hat.

Auch die elpa consulting hat dieses Verfahren durchlaufen; und die wissenschaftliche Leitung überzeugt. Seit 2013 hat sich die elpa consulting vor allen Dingen im Bereich Managementberatung einen Namen gemacht. „Wir verstehen uns als Berater auf Augenhöhe. Wir sind für Unternehmen zwischen 10 und 200 Mitarbeitern aus mehr als 30 Branchen tätig, die oft von einer Unternehmerpersönlichkeit geprägt sind. Daher ist die Berücksichtigung menschlicher Bedürfnisse und Werte für uns bei jeder Beratungsdienstleistung obligatorisch. Wir vertreten einen individuellen und praxisnahen Beratungsansatz, der Unternehmen zu selbständigen Veränderungen befähigt.“, beschreibt Geschäftsführer Horst Emde die Unternehmensphilosophie der elpa consulting. Die Herausforderungen für die Unternehmen sind zahlreich; unter anderem sind hier Controlling, Nachfolge, Globalisierung und EDV (Stichwort: Industrie 4.0) zu nennen.
Prof. Dr. Dietmar Fink hebt die Transparenz hervor, die das Siegel Top Consultant stiftet: „Der Beratermarkt ist heißgelaufen und bringt immer wieder auch zweifelhafte Anbieter hervor. Top Consultant zeichnet jene Berater aus, die bei ihren Kunden nachweislich hervorragende Arbeit geleistet haben.“

Die elpa consulting ...

... ist ein Beratungsunternehmen mit Niederlassungen in Holzminden und Hannover, spezialisiert auf die Belange und Herausforderungen mittelständischer Betriebe. Durch langjährige Erfahrung im deutschen Mittelstand verfügt die elpa über geballtes Wissen und ein Netzwerk an kompetenten Spezialisten.
Kaum eine andere Industrienation der Welt verfügt über einen solch ausgeprägten Mittelstand wie wir in Deutschland. Mittelstandsbetriebe sind meistens Familienunternehmen und Inhaber geführt. Sie bilden das Herzstück und den Wachstumsmotor der deutschen Industrie, treiben Innovationen voran und schaffen Arbeits- und Ausbildungsplätze. Gleichzeitig stehen die Unternehmen heute vor zunehmenden Herausforderungen wie Nachfolge, Globalisierung und Controlling, um nur einige zu nennen.

Die Begeisterung und der Respekt für den Mittelstand sind die Grundlage für die Arbeit der elpa. Das ist die Basis für eine langfristig auf Vertrauen und Nachhaltigkeit aufgebaute Beziehung und Beratung.

Navigation

Schnellzugriff